Sonntag, 20. Dezember 2015

WKSA 2015 Finale

Heute Treff der wunderbaren selbstgenähten Weihnachtskleider.
Ho ho bei mir ist das Vintage Kostüm aus der letzten Burda Vintage Zeitung die Katastrophe ,diese Jacke extrem unkleidend in Kastenform annähernd eines Kasakenkostümes oder besser gesagt einer übergroßen Bauarbeiterjacke die einfach einen Gürtel umgeschnürrt bekommt der an den Taschenklappen durchgefädelt wird......sieht bescheiden aus.
Plan A fällt einfach vom Tisch wegen Untragbarkeit,Jacke und Rock passt absolut nicht zusammen keine Stimmigkeit mit einem Fünkchen Gefallen im Ganzen.

Plan B total unkompliziert nur 1 cm in der Taille verlängert.
Schnitt  Moneta von  Colette,Stoff von Quarkstadt im Sale.
Zugeschnitten, genäht und passt.
Wie fein keine weiteren Anstrengungen.

Dem MMM Team Danke für die Organisation und hier die Damen in der selbstgenähten Weihnachtskollektion.Memademittwoch.blogspot.de

Friedliche Weihnacht Annette

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Zetschriften Sew Along Final La Maison VictorNov- Dez.2015

Hallo an alle, hier meine fertigen zwei Projekte Kleid Ivy

Stoff :aus Leipziger Stoffgeschäft ein zarter Wollstoff ,Kosten etwa 14 Euro
Schnitt: Gr 40 Armloch 13 mm vergrößert,Brustabnäher weiter runter gesetzt
Beleg: Arbeitsanleitung finde ich knifflig für Nähanfänger


Nähe ich es nochmal:Ja,mit Futter finde ich es besser.Ist im Schnitt nicht vorgesehen.

Top Chessie RockKristy

Stoff: Leipziger Anbieter Jersey
Kosten beide Teile 35 Euro
Größe: Rock  Gr.40 stellte sich als zu groß verschmälert über Hintern und   um 8cm gekürzt
            gefüttert mit dehnbarem Futter
            Top Größe 38 Länge verkürzt , Halsbünchen nachgearbeitet es stand ab

Nochmal nähen:Ja sehr bequeme Teile.

Danke für die Organisation Frau Buxsen,hat Spaß gemacht und hier neugierig schauen bei Buxsen.blogspot.de

Liebe Grüße und eine gute Zeit Annette


Dienstag, 15. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along 4. Treffen

Viertes Treffen.
Bin ich fertig???
Ja ,Futter ist drin.
Aber,aber mir ist beim zuschneiden nicht aufgefallen das die Jacke so kastig wird und der Rücken ich finde es überhaupt nicht schön .
Beim anziehen und Spiegelbild oh nööööö ich komme mir vor wie in einer Kosakenuniform.
Zusammen werde ich es wohl gar nicht tragen.
Vollkommen überzeugt das ich es mir nähen musste am Anfang und die Entäuschung puh ......
Hier ein Bild.
Auf der Puppe gehts,angezogen nö nö.

Liebe Grüße Annette

Es gibt viel bessere Projekte bei Memademittwoch.blogspot.de

Dienstag, 8. Dezember 2015

Zeitschriften SEW Along Teil3

Wie weit welche Schwierigkeiten.Teil3 bei Frau Buxsen.

Kleid IVY habe ich fertig.Ehrlich....... hätte man hier noch ein Futter für das Kleid mit konstruieren können ich trage es auf jeden Fall mit einem Unterkleid oder werde es vielleicht tatsächlich noch füttern um unschönes krabbeln an den Strumpfhosen zu verhindern.Unbedingt die Höhe der Brustabnäher beachten sonst muss man wirklich den Busen sehr hoch schnallen ,den Armausschnitt habe ich etwa 1,3 cm vergrößert.Am hinteren Armausschnitt will sich der Beleg immer nach draußen wurschteln,genau der Anleitung nach habe ich den Beleg verarbeitet und auch die Abänderungen der Armauschnittvergrößerung  am Beleg gemacht.????????Ärgerlich

Top Chessie ist schnell zugeschnitten.Bei meiner Höhe von 1,65 ist es zu lang.Modelhöhe ist bei mir nicht vorhanden und so verliert sich der Effekt(wirkt gestaucht) wenn man Rock und Top zusammen trägt.Verkürzt habe ich es in der Länge von 4cm.
Zuschnitt des Halsbundes laut Schnitt ist auch zu breit( um die Hälfte zugeschnitten) und er liegt auch nicht schön steht einfach so ab und gar nicht gut sieht er aus.Bedeutet auch wieder trenne und verkleinern.
Im Netz hatte ich gelesen das es Schnittmängel gibt bei La Maison Victor,nähe das erstemal aus dem Heft.

Ja das sind meine Erfahrungen für mich und für meine Figur zugeschnittenen Teile.????????

Steht nach oben ist einfach zu groß der Halsbund .

Hier geht es zu Frau BuxsenBuxsen.blogspot.de

Schöne Woche Annette, gutes Gelingen!!!

Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtskleid SEW Along Teil3 2015

Hallo!
Oh wie weit bin ich passt Schnitt und Stoff oder gar nix mehr?

Mein Vorhaben ist das Kostüm FAYE  aus der letzten Vintage Burda 2015.

Der Rock ist fast fertig,wenig kleine Änderungen im Hüftbereich habe ich gemacht.Gebügelt muss er noch werden der Saum ist von Hand gesäumt sieht feiner aus.
Nun müsste ich mal das Futter noch zuschneiden für die Jacke.Geübt habe ich auch die Paspelknopflöcher auf Probestoff was mir auch ordentlich gelang.An der Jacke war es dann total versaut.Ich trennte das ganze Vorderteil nochmal raus und habe es neu zugeschnitten und genäht.
Irgendwie hängt es jetzt und ich habe nicht so richtig Antrieb weiter zu machen.
Größe 40 für die Jacke erwies sich als zu groß,was ich vorher anpasste.


Fotos nicht sehr schön in der Farbwiedergebung.

Hier geht es zum Treff Memademittwoch.blogspot.de dort begrüßt uns Monika von Wollixundstoffix.
Viel Spaß beim schauen.
Liebe Grüße Annette


Freitag, 4. Dezember 2015

Zeitschriften SEW Along La Maison Victor

Teil 2  Zwischenstand

Kleid IVY ist zugeschnitten.
.....leider habe ich bei mir feststellen müssen die Armausschnitte zu eng.Was bedeutet trennen.Auch die Brustabnäher musste ich zwei cm nach unten versetzen.

Mal zu den anderen schauen buxsen.blogspot.de

Liebe Grüße Annette

Und morgen geht es zum Nähtreff nach Leipzig.Fein!!!!

Mittwoch, 2. Dezember 2015

MMM

MMM mit Rock Madeleine von VICTORY Patterns www.victorypatterns.com
  Ich mag diesen Rock, nicht schwer dieses Projekt.Leider war mein Stoff etwas knapp und ich konnte die Hosenträger nicht ganz so breit zuschneiden.Ein Wollstoff schon lange im Schrank.
 Dazu eine Jacke aus einem Walkstoff von .....rstadt den ich im Sale kaufte.Naja für richtig kalte Tage ist sie nichts .Schnitt Burda  11/2013 Nr.101,die Schultern wieder viel zu breit.Trotz Änderung passt sie immer noch nicht richtig im Schulterbereich.Verlängert habe ich den Schnitt.

 Hier geht es zu Memademittwoch.blogspot.de da begrüßt uns Ann Sophie
Viele Grüße Annette



Mittwoch, 25. November 2015

Zeitschriften SEW Along 2 Termin1

Frau Buxsen lädt ein zum Zeitschriften Sew Along LAMAISON Victor
Lange Zwangspause nicht viel genäht.Endlich etwas besser mein Rücken .Regelmäßig Sport!!!!!!!!!!!!!

Ein Besuch bei Vera und ich konnte in der neuen La Maison Victor Nähzeitschrift stöbern.Oh je kaufen wollte ich dieses Jahr keine mehr .Diese hat es mir angetan.
Erfahrungen mit diesen Schnittmustern habe ich noch nicht,na mal sehen.
Thema heute:
Schnitt und Materialien

Favoriten sind diese







Für das Kleid hätte ich diesen  weichen  grauen leicht stretchigen Wollstoff mit Fischgrätenmuste.Einen schwarzen Romanit für den Zweiteiler.

Hier geht es zu buxsen.blogspot.de

Bis bald Annette

Sonntag, 22. November 2015

Weihnachtskleid SEW ALONG 2015 Teil2

Heute begrüßt uns Wiebke von Kreuzberger Näht.


Unser Thema heute:

-Stoff und Schnittvorstellung
-Hurra ich habe genau den Stoff gefunden den ich mir vorgestellt habe.Der Schnitt passt auch super dazu
-Der Stoff ist toll,aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster.Oder doch nicht?
-Was solls,ichkopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
-Hilfe der Stoff kommt nicht.Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.


  Was hat sich bei mir getan??
  Ich bleibe bei meiner Auswahl ich nähe aus der Burda Vintage 2015 das Kostüm FAYE
 Stöffchen für den Rock mit Wollanteil ein alter DDR Stoff den ich in einem kleinen Lädchen in Leipzig entdeckt habe,leider reicht er nur für den Rock gerade so.Kostümjacke dafür muss ein K...stadt Stoff herhalten Baumwolle mit etwas Stretch.Zugeschnitten ist alles nur noch der Zuschnitt für das Jackenfutter  fehlt.
Wenn ich fleißig bin nähe ich noch das Kleid Cardamome von DEER und DOE www.deer-and-doe.fr
Im Schrank ist noch ein Lagerstoff zwei Jahre alt gekauft in San Francisco bei BRITEX FABRICS.






 Viele tolle Ideen zum WKSA 2015 bei  Memademittwoch.blogspot.de


Bis bald Annette





Sonntag, 20. September 2015

Morgen geht die Reise los



Winterjacken Sew Along.


Mein erster  Mantel  ein Pattern Company Schnitt .  www.Patterncompany.de
Gern zieh ich ihn an.Sattes Rot und passt perfekt.Größe 40 war zu groß und es musste einiges an Anpassungen gemacht werden.


















 Bin noch auf der Suche nach einem neuen Schnitt .

Es ist so weit
 ich werde morgen nochmal eine Reise über den großen Teich machen.


Puh ,aber noch ein bissel genäht.
Einen neuen BH Schnitt ausprobiert.Nach dem Buch von M.Führer  Traumhafte  Dessous selbst gemacht.
Gleiches Material wie der erste.

Diese Shirts entstanden auch noch.




Bis demnächst
liebe Grüße
Annette

Memademittwoch InspirationenMemademittwoch.blogspot.com



Mittwoch, 2. September 2015

MMM ein buntes Kleid

Puh lange Pause hier.
Im Sommer ist nicht soviel entstanden.
Dieses Kleid von Deer und Doer.
Passform :Bequem,Anpassungen am Ausschnitt, Schulterhöhe gekürzt zum Hals zu(weiß nicht ist  das verständlich ausgedrückt?)Taille um 2,5 cm verlängert
Stoff.Anfang des Sommers bei....arsta--gekauft,Baumwolle mit Elasthan

Nochmal nähen:bestimmt



Hi hi und dann der erste BH nach dem Buch Traumhafte Dessuos nähen von Mia Führer.
Passform:überraschend genial und zufrieden
Material: alles von Wien 2002,außer Bügel
Nochmal:unbedingt!










Bis bald Annette

 Und hier zum MMM da begrüßt uns Claudia von Bunte Kleider mit feinem Wäscheset und Wickelkleid nur ein KlickMemademittwoch.blogspot.de

Mittwoch, 5. August 2015

Burda Hose 7/2013 Nr.105 im Einsatz

Hitze und ich trage meine kurze Hose,obwohl Hosen mag ich gar nicht mehr .
Diese ist aber super bequem.



Habts gut Annette!

Freitag, 31. Juli 2015

Burda kurze Hose

Meinen Urlaubskoffer packe ich erst im September.
Da kommt diese Hose rein.
Schnitt : Burda 7/2013 Nr.105
Stoff ..arstadt
Änderungen:Keine ,Größe 38
Nochmal nähen:????

 Mal schnell übern Gartenzaun schauen:



Liebe Grüße Annette