Montag, 7. November 2016

Winter Mantel Sew Along

Das vorletzte Treffen und ich habe meine Longjacke fast geschafft.
Mit dem Futter ging es problemlos.Zuerst habe ich die Außenjacke genäht und danach Belege und Futter. Mit Nadeln beide Jacken ordentlich zusammen gefügt, mit Maschine genäht.Zum Schluss habe ich den Saum mit Hand vernäht.Der Burda Schnitt nr.134 aus 10/2012 ist nicht der Schnitt der mich überzeugt zum Lieblingsteil zu werden. Dies Woche die Jacke mal Testragen .
Örgs doch zum ärgern.
 Bei diesem Schnitt werden die Ärmel aus festen Romanit  genäht und überhaupt nicht genug nach gedacht das dies für den Winter zu dünn ist.Somit schnitt ich die Ärmel doppelt zu und nähte sie ein.
Was ich noch tun muss Druckknopf annähen.
Hier schaut das Futter unten heraus ,nochmal trennen

Den Aufhänger nicht vergessen


Schöne Mäntel gibt es beiMemademittwoch.blogspot.de

Oh das reizt mich mir noch einen Mantel zu nähen.
LG Annette

1 Kommentar:

  1. Die Idee mit dem Band unten am Futter ist ja genial, warum komme ich nie auf so was. ich vermute so lässt sich das Futter auch viel schöner an den Mantel nähen, ich finde den Futterstoff ja immer etwas eigenwillig.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen