Mittwoch, 7. Mai 2014

Me made mittwoch

Da es heute doch frischer ist wie die letzten Tage habe ich mein Robe Sureau kleid von Deer and Doe www.deer-and-doe.fr angezogen.
Genäht hatte ich es voriges Jahr zum Nähkurs .Der Schnitt macht alles mit Bewegungsfreiheit nix engt ein.Hatte das Kleid schon mal kurz gezeigt.Dazu mein kleines Mäntelchen aus festen Strickstoff von ....arstadt , irgendwann gekauft ,genäht nach Schnitt City Gardi Ottobre 2012 mit dran gebastelter Kapuze.
Zum Kleid:Größe 40 genäht ,Taille um 3cm verlängert,Ausschnitt insgesamt verkleinert sowie Schulter am Vorderteil verkürzt in der Höhe.Der Ausschnitt wär viel zu weit sonst,dadurch auch den Schulterbereich verändert.
Zum Mantel:Größe 38 ,Kapuze und Gürtel dazu gebastelt.

Kleid habe ich nochmal neu zugeschnitten ,ich glaube das ist nicht das letzte,diesmal aus ganz weichen Material was schön fließend ist.Mal sehen wie es wird.Auch den Mantel werde ich nochmal aus festeren Jersey nähen.



Kapuze gefüttert


Was nähendie anderen Damen Memademittwoch.blogspot.de
Einen lieben Gruß Annette