Freitag, 2. August 2013

RUMS

Huhu an alle,Hitze in Anmarsch.Da gibt es ein leichtes zartes Sommerkleidchen.Aus Burda(ich glaub aus März 2013,mm ich finde es gerade nicht) einKleidoberteil verwendet,gekürzt,eingekräuselt und unten ein selbstgebasteltes Rockteil.Kann ich mit Unterrock tragen oder auch nicht.Rums ,wieder schöne Ideen







Nur von der Nähe sieht man das Muster und die Farben
 Das Shirt aus der letzten Ottobre Nr.13,bei mir ist das eher von der Länge eine Tunika. Schöner weicher Jersey.Ab gehts zu Rums ,ich merke gerade es isr schon zu spät.
Mein hauchzartes Sommerkleid,hinten geschlossem mit Bindeband  zur Schleife.

Montag, 29. Juli 2013

MIXIT

Ich reih mich auch noch ein bei Birgit zu MIXIT.Was präsentiere ich,heute faul vorm Schrank,wühle aus der Tiefe eine Hose ,selbstgenäht einer meiner ersten Stücke,lindgrün aus einer Biobaumwolle.Der Schnitt eigentlich kein Schnitt,entnommen aus dem Buch von Rosie Martin Einfach Nähen ohne Schnittmuster.Dann noch aus dem Schränkchen ein Shirt heraus gewühlt mit einem witzigen Druck,irgendwo mal gekauft.Die Füße bekommen luftig leicht einpaar Schlappen,so was von bequem,man könnte glatt einen Maraton laufen damit.Stolz noch ein Enkelbildchen von Karla Luise,sie trägt ein Strampelanzug mitgebracht aus USA,wo es im Kinderanziehladen wie im Paradies vom Angebot her war.Seit alle herzlichst gegrüßt mit guter sommerlicher Laune Annette!!!MIXIT




vomFink Verlag.Sommer Pur.Gemütlich machen.