Mittwoch, 6. Februar 2013

Graues Kleid






Heute ein graues Kleid,im Dezember genäht.Der Schnitt ich habe ihn selbst gemacht.Unter der Brust Gummiband mit Zierband.Am Ausschnitt eine Kellerfalte.Es ist kein Hexenwerk,aber bequem.Unter der Strumpfhose habe ich Thermoleggings und dicke Socken noch im Stiefel.Ein Unterrock und Hemdchen zum warm halten.

Kommentare:

  1. ist das ein wollstoff? er glänzt so schön, das könnte auch eine wollmischung sein... schick jedenfalls. solche kleider kann man nie genug haben :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!Danke für Deinen Eintrag,freu mich .Das ist kein Wollstoff, leider.Ich denke eine Baumwolle mit Stretchanteil.Ja er hat einen schönen Glanz.War ein Rest den ich noch hatte.
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!
    Der Stoff ist wircklich toll!
    Deine Frage beantworte ich im morgigen Post mit anderen Fragen. Ich hoffe ich kann Dir weiterhelfen
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annette,
    schön, dass Du beim MeMadeMittwoch mitmachst, den Kleid ist sehr hübsch geworden.
    Denkst Du bitte noch daran auf die Linksammlung auf dem MMMBlog rück zu verlinken.
    Danke!
    Julia vom MMM-Team

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Kleidchen hast Du Dir da genäht und ich habe auf Deinem Blog gestöbert. Mir gefällt was Du machst, habe mich als Leser eingetragen.
    lg bea

    AntwortenLöschen