Mittwoch, 8. Juni 2016

MMM mit Kleid Burda Nr.120

MMM wieder mit einem älteren Nähprojekt

Aus dem Schrank geholt und noch nie angezogen Burda Kleid Nr.120 Dez. /2012.
Genäht im Frühjahr 2013.Es besteht aus einem Unter und Oberkleid,geflucht beim Oberkleid total zarter Stoff.Zuschneiden ohje .Auch beim Nähen war es anstrengend,französische Nähte.

Stoff fürs Unterkleid Baumwolle mit Stretch.Irgendwie werden wir keine Freunde.Allein nur das Unterkleid tragen ist nicht so mein Ding ,mag nicht so anliegende Kleider.

 So passt der Schnitt nicht fast ohne Änderung,nur gekürzt.

Bis bald Annette

Feine Projekte bei MMMMemademittwoch.blogspot.de


Kommentare:

  1. ... obwohl Du ja enganliegende Kleider gut tragen kannst!
    Sehr schade, das Kleid sieht total klasse aus, sowohl einzeln als auch als Kombi! Dass das Nähen des hauchzarten Stoffes schwierig war, glaub ich gern.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette,
    ich finde beide Varianten super hübsch. Auch ohne Überkleid unbedingt anziehen!!!
    LG MiLo

    AntwortenLöschen