Montag, 10. Oktober 2016

Wintermantel Sew Along Stoff und Schnitt die Entscheidung

Heute begrüßt uns Karin zum zweiten Treffen.Sie hat schon zugeschnitten und dann gibt es noch Tipps zu Schulterpolstern ,Reverskragen. Paspelknopflöchern und ein Futter einsetzen ein Klick und man kann schon nachlesen.Bügle ich den Mantel mit Einlage???Wer machts wer nicht oh je...
Meinen ersten Mantel nähte ich im Nähkurs ,ich habe viel gelernt und er passt perfekt auch da wurde mit Einlage im oberen Bereich des Mantels gearbeitet.
Hier ein Bild
Modell von Pattern Company Nr. 05-336
Bildquelle Pattern Companie
Er ist mollig warm hat einen Cashmiranteil


Den würde ich gern nochmal nähen .Mir fehlt noch der Stoff,bei Aktivstoff habe ich schon etwas gefunden muss nur noch bestellen .
Beim durchblättern meiner Schnittmusterzeitungen entdeckte ich verschiedene Modelle.
Meine Entscheidung traf dann noch auf das Modell aus der Burda 10/2012 Nr.113 eine Longjacke ,sie wird mit Druckknöpfen geschlossen.
Im Netz kann man Stunden verbringen um einen passenden Stoff zu finden.Schwarz sollte es sein,somit bestellte ich bei Buttinette den Mantelstoff Fritz.Er ist sehr dünn ,zur Not kann ich noch ein Steppfutter einarbeiten anstatt des Taftfutters.Mal sehen wie der Schnitt passt.
Bildquelle Burda


 Viel Erfolg allen Teilnehmerinnen
Annette

Ein Klick zu MMMMemademittwoch .blogspot.de

Leider klappt es mit der Verlinkung nicht .Versuche es morgen nochmal.


Kommentare:

  1. Den Schnitt hatte ich mir auch schon einmal vorgenommen. Bin daher sehr gespannt auf dein Modell. Viel Spaß beim Nähen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Der Burdaschnitt ist ja mal ganz was anderes... sehr interessant. Bin gespannt! Viel Spaß beim Nähen, ich bleib mal dran! LG Stefi

    AntwortenLöschen