Freitag, 12. Juli 2013

1964 Alte Zeitung






In der Beschreibung steht für junge Mädchen und schlanker Taille.Jung nicht mehr, Taille auch nicht so eher gerade runter nicht sehr talliert,es wird trotzdem genäht.











Heute ein schöner Nachmittag ein Kaffee auf der Terrasse,trotz schon fast drei WochenLärm wie auf der Autobahn die gerade neu geteert wird.Um das neugebaute Haus direkt hinter mir werden Pflasterarbeiten erledigt mit großen Geräten .Bagger und und,nicht kleine Heimwerkergeräte und dann noch das tägliche Sägen und Hämmern meines Nachbarn,gleich neben meiner Terrasse.So ein....schimpf!!!!Naja ich holte meine alten Schnitthefte aus den sechzigern heraus die mir mein liebes Töchterlein vom Flohmarkt ergatterte.Das ab kopieren der Schnitte ist immer ein kraus von vielen Linien.Ich zog sie mit einen orangnen Stift leicht nach.Der Schnitt ist an sich leicht zu nähen.Gemessen und da geht es richtig los grr.dachte die Zentimetern die fehlen gibste halt zu.Zugeschnitten,geheftet genäht und was sonst so zu tun ist.Erste wage Anprobe .ZUUU Weeiiit.So richtig verstehe ich es nicht,lieber zu weit als zu eng ,es ist immer noch was zu ändern.Die Zeichnungen sind doch Klasse.

1 Kommentar:

  1. Sehr schön..., so ein altes Heft, das hat doch was.
    Der Lärm um euer Haus herum hat sich in der Zwischenzeit hoffentlich etwas gelegt.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen