Montag, 22. Juli 2013

Heute Mixit

 ERKÄLTUNGSMIXIT,an mir gibt es nicht viel zu sehen
Puh Hochsommer und ich huste und schnaufe immer noch auf dem Sofa herum.Tee Dampfbäder Hustentropfen,zwischen frieren und schwitzen.Unwohl fühlen.Trotzdem das kleine hauchzarte Blüschen übergeworfen,es schwebt wenigsten da ein Hauch von Sommer um mich,irgendwann gekauft im Sale bei Kookai und ich liebe die Feinheit des Stoffes.Es hat einen schönen bestickten Baumwolleinsatz mit Biesen und so schöne Farben.Mehr habe ich nicht zu bieten,noch dicke Socken und eine Tüchlein,das die Luftwege schön warm bleiben.




Am Samstag holte ich schnell paar Blümchen ins Wohnzimmer  als meine Tochter ins Geburtshaus gefahren ist.Wir wussten nicht was es wird.Ich dachte eine zartrosa Dahlie wenn es ein ganz zartes Mädel wird.Blaulila Lavendel für einen Jungen und rote Rosen für ein Schneewittchen.Die kleine hat dichte schwarze Haare,fast vier Kilo und53cm.Ein Schneewittchen.
Mixit


Ein Handyfoto von dem kleinen Babymädchen,wenige Stunden da erst auf der Welt und ich möchte es doch endlich sehen.Sie kam doch innerhalb von drei Stunden,ganz schnell und Oma muss warten um es zu begrüßen.Erst muss die Grippe weg.

Kommentare:

  1. spieglein spieglein an der wand, wer ist die schönste schneewittchenoma im ganzen land? annette!!!!
    herzlichen glückwunsch und danke fürs mitmixen (trotz krankheit-das nenn ich mal arbeitsmoral;) sagt birgit

    AntwortenLöschen