Dienstag, 18. Juni 2013

Ein Schnitt den ich schon lange nähen wollte


 Alten Stoff zu neuen Kleid erwachen lassen .Wird das was werden?Er ist zwar etwas blass,muss aber nicht im Schrank verkümmern.Mal sehen ob wir uns anfreunden .











Aus meiner Schnittkiste habe ich diesen alten DDR Schnitt heraus gekramt und will versuchen ihn zu nähen.Würde es mit diesen alten Bettbezug von 1970 etwa versuchen .Gute Baumwolle nicht zu dick und nicht zu dünn.Der Versuch ist es Wert.


Kommentare:

  1. Oh ich habe auch genau noch solche alten Schnitte - sieht für mich grad sehr vertraut aus :-)
    Dann viel Spasz und Erfolg beim Nähen
    wünscht Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mascha,ich begrüße dich auf meinen Blog.Habe noch so alte Schnittzeitungen,Klasse Kleider,Blusen,Mäntel und und .Wenn nur nicht die Schnittbögen so unübersichtlich wären.
      Lieben Gruß Annette

      Löschen
  2. ich bin sehr gespannt;) aber stoff und schnitt passen schon mal wundervollst zusammen;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mutsch hat so manchen Schatz noch im Schrank von damals.Nur die schönen Kleider,die hat sie alle entsorgt,schade.Der Stoff der ist bestimmt 40 Jahre alt,wenn nicht älter und eine herrliche Baumwolle.
      Einen liebsten Gruß Annette

      Löschen
  3. Wow.......der Stoff und erst der Schnitt sind echt vielversprechend aus...GGLG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen will ich beginnen,am Schnitt muß ich einiges wegen der Passform ändern.
      Bis bald Annette freu mich das Du hier warst

      Löschen